Freitag, 28. Februar 2014

Tutorial: Socken-Locken

Es ist schon eine Weile her, als ich mir mithilfe dieses Tutorials (s. unten) Locken gemacht habe. Es ist eigentlich ganz simpel und ich war mit dem Ergebnis auch ganz zufrieden, nur leider sind meine Haare dafür aktuell ein wenig zu kurz, sodass sich die eingewickelten Strähnen über Nacht aufgelöst haben. Zudem waren meine Haare am Ansatz relativ platt, da ich sie nicht geföhnt habe, bzw. nicht föhnen konnte.
Der Vorteil an dieser Art, sich Locken zu machen ist, ist dass man keinen Lockenstab oder ähnliches braucht. Erstens braucht man sich keinen kaufen, falls man keinen hat, denn Socken hat jeder zu Hause. Und Zweitens wird keine Hitze benötigt, was wiederum besser für die Haare ist.
Vivi

1 Kommentar: