Montag, 30. Juni 2014

Roomtour I


Heute habe ich mir überlegt, eine Art Roomtour zu machen. Heute kommt der erste Teil, der zweite folgt in ein paar Tagen. Los geht's!

Today I thought about making some kind of roomtour. Today I've got the first part, the second part follows in a few days. Let's go!

1. Ecke neben dem Schreibtisch
 1. corner next to my desk




 In dieser Ecke befinden sich mein Skateboard (das ich nie benutze), meine Sonnenbrillen, meine Flip Flops, mein Schmuck, die Postkarten von meinem Kalender und ein paar andere Dinge. In dem Beutel hebe ich u.a. meine Kamera auf und in den Schubladen befindet sich Schreibzeug etc. 

In this corner I've got my skateboard (that I never use), my sunnies, my thongs, my jewellery, the postcards from my calendar and some other stuff. In the blue bag I've got my camera etc. and in the drawers I've got things like stationery. 

2. Schreibtisch
2. desk





 An meinem Schreibtisch mache ich normalerweise meine Hausaufgaben, er sieht jetzt allerdings sehr leer aus, weil das Schuljahr fast zu Ende ist :D und ich heute alle meine Bücher abgegeben habe. Ein Notizbuch, Stifte, Post-its und Büroklammern findet man bei mir aber immer. An meiner Pinnwand hängen mein Stundenplan, zwei Blöcke und normalerweise Zettel mit Terminen für Klassenarbeiten, die jetzt natürlich nicht mehr geschrieben werden.

At my desk I usually do my homework, but right now it looks really empty because school is almost over :D and I handed back all of my books today. But you can always find a notebook, pens, sticky notes and paper clips. On my pin board I've got my timetable, two notepads and usually some notes for exam dates, but these are over now, of course.

3. Nachttisch
3. bedside table


 

Auf meinem Nachttisch (der eigentlich ein Teil meiner Kommode ist) befinden sich meine Lampe, Lesezeichen, mein Wecker, eine Taschenlampe, mein Tagebuch, mein Notizbuch (ich nutze es für meine Geschichten), mein Reisetagebuch und zwei Stadtführer von London und New York.

On my bedside table (that actually is part of my dresser) I've got a lamp, bookmarks, my alarm clock, a torch, my diary, my notebook (I use it for my stories), my travel journal and two travel guides of London and New York.

Ich hoffe, euch hat der erste Teil meiner Roomtour gefallen! Falls ihr irgendwelche Fragen oder einfach Feedback für mich habt, schreibt es in die Kommentare! :)

I hope you liked the first part of my roomtour! If you got any questions or just feedback for me, just leave a comment! :)

Vivi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen