Sonntag, 6. Juli 2014

Dublin #1

Wie manche von euch vielleicht wissen, verbringe ich die nächsten drei Wochen in Irlands Hauptstadt Dublin. Mit meiner Gastfamilie komme ich bisher ziemlich gut klar, ich habe sie aber noch nicht komplett kennen gelernt. Neben mir wohnt auch noch ein spanisches Mädchen hier, auch sie kenne ich noch nicht, da sie heute auf einem Ausflug ist. Im Gegensatz zu mir spricht sie aber kaum Englisch. :(
Das irische Englisch ist teilweise echt schwer zu verstehen, aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, geht es. :)
Heute habe ich nicht besonders viel gemacht. Wir wurden vom Flughafen abgeholt und in die Gastfamilien gebracht. Dann habe ich zu Mittag gegessen. Dann bin ich mit der Gastmutter zu einer Art Promenade gefahren, weil es dort so schön ist und sie mir sie zeigen wollte, aber da es geregnet hat, mussten wir das verschieben. Vorhin saßen wir noch eine Weile im Wohnzimmer, haben Tennis geguckt und ich habe den Unterhaltungen zwischen meiner Gastmutter und deren Schwester zugehört.

As some of you may know, I'm going to spend the next three weeks in Ireland's capital Dublin. So far I get along with my host family very well, but I didn't even meet all of them yet. Apart from me, there is also a Spanish girl in this family, but I also don't know her yet because she is on a trip today. In contrast to me she barely speaks English. :(
The Irish Englisch is sometimes really hard to understand, but once you get used to it it's totally fine. :)
Today I didn't do a lot. We got picked up at the airport and brought to our host families. Then I had lunch. Then I went to some kind of Promenade with my host mother because it is really nice there and she likes it a lot, but unfortunately it was raining, so we have to do it another time. Earlier we were just sitting in the living room, watched tennis and I listened to the conversation between my host mother and her sister. 

Vivi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen