Samstag, 26. Dezember 2015

birthday and Christmas presents haul

 Obwohl Weichnachten schon fast wieder vorbei ist, wollte ich euch doch noch ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünschen, allein schon, weil das mein letzter Post in diesem Jahr sein wird. Heute wollte ich euch zeigen, was ich zu Weichnachten und zum Geburtstag bekommen habe, der auch vor ein paar Tagen war.

Even though Christmas is almost over already, I still want to wish you a merry Christmas and a happy new year, as this will be the last post of 2015. Today I want to show you what I got for Christmas and for my birthday, which was also just a few days ago.
 

 Geburtstag
Zum Geburtstag habe ich dieses Jahr irgendwie nicht so viel bekommen, was mich allerdings auch nicht wirklich stört. Ich habe einen Rucksack von Herschel, Handcreme, Nagellack, Gutscheine für H&M und Bücher, einen Kalender und Süßigkeiten bekommen. 

birthday
This year I didn't get much for my birthday, but I don't really mind so that's okay. I got a backpack from Herschel, hand moisturizer, nail polish, gift cards for H&M and for books, a planner and sweets. 


 Weihnachten
Zu Weihnachten habe ich Hausschuhe, die Körnerkissen in der Sohle haben, sodass man sie in der Mikrowelle aufwärmen kann, eine neue Uhr von Daniel Wellington (sie war auch tlw. noch ein Geburtstagsgeschenk) und einen NaNo-Pulli bekommen, der wirklich super kuschelig ist, bekommen. Dazu kommen noch weitere Gutscheine, Schokolade, ein Wii-Spiel (was z.T. auch meiner Schwester gehört) und ein kleines Duschgel, eine kleine Bodylotion, einen Kamm und einen Waschlappen von Victoria's Secret bekommen.

Christmas
For Christmas I got slippers, that you can heat up in the microwave, a new watch by Daniel Wellington (it was also partly a birthday present) and a NaNo jumper, which is super comfy. I also got some more gift cards, chocolate, a Wii game (which partly belongs to my sister) and a little shower gel, a little body lotion, a comb and a flannel from Victoria's Secret.




Dieses Paket stammt vom HSW-Wichteln. Darin waren mehrere Duftkerzen, Tee, Schokolade und eine kleine To-Do-Liste. Ich fand die Idee echt süß, weil sich mein Wichtel total nach den Angaben auf meinem Profil gerichtet hat und ich nur Sachen bekommen habe, die ich total gerne mag.

This pack is from the HSW secret santa. In it there were several perfumed candles, tea, chocolate and a small to-do-list. I really liked the idea of this, because the person who got me this had a look at my profile and got me all the things I like.



 Dieses Paket habe ich bei dem Gewinnspiel von Hannah gewonnen. Dadrin waren Süßigkeiten, Handcreme, Nagellack, Labello, Badesalz, ein Notizbuch, Muffinförmchen, eine Kerze und ein Deko-Cupcake (wenn es das denn sein soll, sicher bin ich mir nicht :'D).

I got this pack from a give away from Hannah's blog. In it were sweets, hand lotion, nail polish, lip moisturizer, bath salt, a notebook, muffin tins, a candle and a decoration cupcake (if that is it, I haven't quite found out yet :'D). 

Vivi

Samstag, 19. Dezember 2015

tutorial: Christmas nail art

 benötigt:
weißer Nagellack + Glitzerlack (z.B. lila)

you need: 
white nailpolish + glitter polish (e.g. purple) 


1. Schritt
Zuerst tragt ihr einen Unterlack auf und lackiert eure Nägel einheitlich weiß. Trocknen lassen.


step 1

You first use a base coat and then paint your nails white. Let it dry. 


2. Schritt
Nun tragt ihr den Glitzerlack mit einem Schwamm oder etwas ähnlichem auf. Dabei müsst ihr darauf achten, dass ihr am meisten auf der Kante auftragt und der Glitzer zum Nagelbett hin weniger wird. Wenn das getrocknet ist noch einen Überlack drüber und fertig.

step 2

Now you apply the glitter polish with a sponge or something. You need to make sure that you apply most of the glitter at the edge of your nail and that it gets less in the direction of the cuticles. When it's dry, you apply a top coat and then you're ready to go.

Vivi 

Samstag, 12. Dezember 2015

recipe: orange-chocolate-biscuits

Heute möchte ich euch mein Lieblingsrezept zeigen. Diese Weihnachsplätzchen sind ursprünglich von meiner Oma, und weil sie so lecker sind, habe ich sie letztens mit einer Freundin nachgebacken. Kleiner Hinweis zu den Zutaten: Wir haben die doppelte Menge genommen, für euch habe ich allerdings das Originalrezept aufgeschrieben.

Today I want to share my favourite recipe with you. These Christmas biscuits are originally from my Grandma, and because they're so good, I recently made them with my friend. Little hint about the ingredients: We used twice of the amount, but for you I wrote down the orginal recipe. 

Zutaten

200g Mehl 
60g Speisestärke
1 TL Backpulver 
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker 
1 Ei
1x Orangenschale 
125g Butter
100g Schokostückchen

ingredients

200g flour
60g corn flour
1 tsp baking powder
100g sugar
1 pack vanilla sugar
1 egg
1x orange peel
125g btter
100g chocolate chunks 

 So geht's

 how to



 1. Schritt

Alle Zutaten miteinander verrühren und dann die Schokolade hinzufügen.

step 1

Mix all the ingredients and then add the chocolate.  


2. Schritt
Den Teig zu ca. 3cm dicken Rollen formen und kühlen.

step 2 

Form the dough into 3cm thick roles and cool.  


3. Schritt

Die Rollen schneiden und bei ca. 180°C für ca. 12 Minuten backen.

step 3

Cut the roles and bake at 180°C for ca. 12 minutes.  

Viel Erfolg!

Good luck!


Vivi

Samstag, 5. Dezember 2015

get to know me: arts


Ich habe mir letztens eine kleine Reihe überlegt, in der es um mich und meine Hobbys außerhalb vom Bloggen gehen soll. Den ersten Teil gibt es heute, der zweite wird vorraussichtlich im Januar kommen.
Heute möchte ich über Kunst reden. Ich bin gerne kreativ, auch wenn ich es oft nicht schaffe, so viel Zeit darin zu investieren. Das ist besonders im Moment schlimm, weil ich wieder in der Klausurenphase stecke und viel für die Schule tun muss.

I recently came up with the idea of a little series, which is about me and my hobbies apart from blogging. You will obviously see the first part today, the second part will come in January. 
Today I want to talk about arts. I really like being creative, even though I often don't manage to spend a lot of time doing so, especially at the moment as I've got exams at the moment, which means I'm really busy with school, as I want to get good results.
 

Malen 
Ich bin erst wieder auf Kunst zurückgekommen, als ich in Australien war. Dort haben in der Schule verschiedene Techniken ausprobiert, wie texture (1), Impasto Medium (2) und Sgraffito (3).

painting 
I got back into arts when I was in Australia. There we tried different painting techniques in school, such as Texture (1), Impasto Medium (2) or Sgraffito (3). 


Ich habe letztens auch mit Aquarellfarbe ein paar Blumen gemalt. Ich habe die Farbe schon seit einigen Jahren von irgendwelchen Malsets, und weil ich sie sehr mag, will ich sie wieder öfter benutzen, auch wenn ich die Bilder aus den Sets längst fertig habe.

I also painted some flowers recently, for which I used watercolour. I've got it from a painting set, which I've got for a few years now and I really like it in general, so I decided to use it more often, even though I finished the pictures of the set. 


Zeichnen
Ab und an zeichne ich auch mal ganz gerne. Oft zeichne ich Portraits, für die ich alte Kinderfotos als Vorlage nehme, wie hier das einer Freundin (oben). Ich habe mich auch mal im Speeddrawing versucht (unten), bin aber nicht sonderlich weit gekommen. xD
Meine fertigen Bilder bewahre ich in einer Mappe auf, die ihr oben auch schon sehen konntet. 

drawing
I also like drawing every now and then. Often I draw portraits, for which I use old childhood pictures, like my friend's that you can see here (above). I also tried speed drawing (below), but I didn't get very far. xD
I store my finished pictures in a folder that you could already see at the beginning of the post.
   

Schreiben
Ich denke, dass ich gerne schreibe, ist kein großes Geheimnis, schließlich habe ich es schon ein paar Mal erwähnt und auch dieses Jahr beim NaNoWriMo mitgemacht, worüber ich auch ein bisschen berichtet habe. Abgesehen davon konntet ihr meinen Wordcount auch in der Sidebar verfolgen. ;)
Schreiben ist vermutlich der größte und wichtigste Teil von all den Dingen, die ich euch hier vorstelle, weswegen dafür natürlich auch die meiste Zeit draufgeht, was nichts anderes heißt, als dass ich wenig male und zeichne, was irgendwie schade ist.

writing
I guess, it's not a big secret that I like writing, as I already mentioned it a couple times and participated in NaNoWriMo this year. I also told you about that and you could keep an eye on my wordcount which is still in my sidebar. ;)
Writing is probably the biggest and most important part of the things I'm showing you here, which means I spent most of my time writing. This also means, that I have less time for painting and drawing, which is a bit sad.

Fotografieren
Ich fotografiere gerne, allerdings meistens eher uninteressante und nicht so kreative Sachen, also hauptsächlich im Urlaub und für den Blog. Ich habe mir zwar ein paar Projekte überlegt, sie allerdings bisher kaum bis gar nicht umsetzen können, weil ich wie gesagt kaum Zeit dafür habe. Außerdem ist es besonders jetzt im Winter schwierig, weil es abends so früh dunkel wird und das Licht dementsprechend schlecht ist.

photography
I really like taking pictures, but most of the time they're not very interesting or creative, which means I mainly take them on holidays or for my blog. I actually thought of a few projects, but I could hardly start them yet, because I don't really have time as I already said. Also, it's especially hard now that it's winter, as it gets dark so early and this means that the lights isn't good. 

Vivi

Samstag, 28. November 2015

personal favourites: November


Bücher
Diesen Monat habe ich "Endgame - Die Hoffnung" von James Frey (den ersten Teil der Reihe habe ich bereits rezensiert) und "Schön, schöner tot" von Roxanne St. Claire (die Review dazu kam in meinem letzten Post) besonders gern gelesen. Mir haben beide Bücher sehr gut gefallen, sie sind spannend und gut geschrieben.

books
This month I really liked reading "Endgame - Sky key" by James Frey (I already reviewed the first part of the series) and "They all fall down" by Roxanne St. Claire (I reviewed this book in my last post). I really liked both books, they're full of suspense and well written. 

Beauty
Das Bodyspray "Japanese Cherry Blossom" von The Body Shop und habe ich mir bereits im Frühjahr gekauft und in letzter Zeit wieder ziemlich oft benutzt. Es riecht frisch und blumig und ist dabei nicht so süß wie andere Bodysprays, die ich besitze.
Außerdem mag ich dunklen Lippenstift, wie den aus der Catch The Glow LE von p2 vom letzten Sommer in der Farbe "020 coast to coast", richtig gerne. Da ist wohl doch was dran an der Tatsache, das dunkler Lippenstift im Herbst und Winter einfach super ist. ;)

beauty
I already got the "Japanese Cherry Blossom" body spray by The Body Shop in spring and I've been using it a lot recently. It smells so fresh and bloomy and isn't as sweet as other body sprays I have. 
I also like dark lip stick a lot, like the "020 coast to coast" from the Catch The Glow LE by p2 from last summer. So I guess the fact, that dark lips in autumn and winter are great, is true. ;)

Filme
Ich glaube, jeder hat mitgekommen, dass der letzte Teil von "Tribute von Panem" rausgekommen ist. Ich habe ihn letztes Wochenende mit zwei Freundinnen gesehen und fand ihn großartig. Es wurden zwar einige Sachen aus dem Buch geändert, aber abgesehen davon war er gut inszeniert und ziemlich spannend.

films
I think, everyone noticed that the last part of  the "Hunger games" series is out now. I went to see it last weekend with two friends and I think it's great. Some things have been changed from the books, but apart from that it is well done and full of suspense.

NaNoWriMo
Noch ist der Monat nicht ganz um und ich bin auch noch nicht ganz fertig, habe es aber für heute als Ziel gesetzt. Ich habe diesen Monat so viel geschrieben wie noch nie und bin ziemlich stolz darauf, vor allem weil es ziemlich viel Spaß gemacht hat und ich kaum Schreibblockaden oder so hatte. Allerdings muss ich sagen, dass ich froh bin, dass das alles endlich vorbei ist und ich endlich wieder früher ins Bett gehen kann. :'D

NaNoWriMo
The month is not over yet and I also haven't finished, but I want to do so today. This month I wrote more than ever before and I'm really proud of that, especially because it was a lot of fun and I didn't really have writer's block or anything. Anyhow, I need to admit that I'm glad it's over soon and I can finally go to bed earlier. :'D

Vivi

Samstag, 21. November 2015

review: They all fall down

amazon.com / carlsen.de
Titel: Schön, schöner, tot / title: They all fall down
Autorin: Roxanne St. Claire / author: Roxanne St. Claire
Verlag: Carlsen / publisher: Random House
Umfang: 395 Seiten / pages: 339
Inhalt: Kenzie ist ein Latein-Nerd, schlau, ehrgeizig - und auf der Liste der zehn heißesten Mädchen der Schule! Kenzie versteht die Welt nicht mehr. Die Partyeinladungen häufen sich, alle wollen mit ihr befreundet sein und gleich zwei süße Jungs flirten sie an. Doch dann passieren mysteriöse Unfälle. Das erste Mädchen der Liste stirbt … kurz darauf Nummer 2. Alles nur Zufälle? Oder ein düsterer Fluch? Für Kenzie beginnt ein mörderischer Wettkampf gegen einen unsichtbaren Gegner. Und die Uhr tickt, denn sie ist die Fünfte!
plot: Every year, the lives of ten junior girls at Vienna High are transformed.
All because of the list.
Kenzie Summerall can’t imagine how she’s been voted onto a list of the prettiest girls in school, but when she lands at number five, her average life becomes dazzling. Doors open to the best parties, new friends surround her, the cutest jock in school is after her.
This is the power of the list. If you’re on it, your life changes.
If you’re on it this year? Your life ends.


Meine Meinung: Mir hat das Buch allgemein sehr gut gefallen, nicht nur vom Inhalt her, auch das Cover finde ich wunderschön. Den Anfang fand ich zuerst ein wenig langweilig, allerdings wurde es schnell sehr spannend, sodass ich das schon wieder vergessen hatte. Die Handlung ist zwischendurch ein wenig wirr, allerdings klärt sich am Ende alles auf, sodass alles einen Sinn ergibt. Auch der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Meistens ist er sehr ernst und spannend, allerdings gibt es auch witzige Stellen.

my opinion: I really liked the book, not only the plot, but also the cover. The beginning was a bit boring, but the suspense picked up very quickly. The plot was a little confusing sometimes, but in the end all the questions are answered and everything makes sense. I also really like the writing style. Most of the time it's serious and exciting, but there are also some funny scenes.

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen
my rating: 4 out of 5 stars

Vivi

Samstag, 14. November 2015

ootd: back to basics




 top - H&M ✳ cardigan - H&M ✳ jeans - Only ✳ shoes - Converse

Ich habe das Gefühl, dass ich schon ewig keine Outfits mehr gepostet habe, also werdet ihr heute mal wieder Zeugen davon, wie sehr ich gestreifte Oberteile liebe. ;)
Das Outift ist an sich ziemlich simpel und nicht wirklich farbig, weswegen ich rote Schuhe angezogen, um doch noch ein wenig Farbe hineinzubringen.
Ich liebe alle Teile dieses Outfits: Der Cardigan ist warm und kuschelig, und auch die Jeans und das Top gehören zu meinen Lieblingen, weil sie super sitzen.

I feel like I haven't posted anything fashion-related in a while, and today you again can witness my love for striped tops. ;)
This outfit is very simple and not very colourful, mainly blue, grey and white, but to add some pop of colour and make it more interesting, I added the red shoes. 
I love all the different pieces of this outfit: The cardigan is so nice and warm, the jeans and the top are both my favourite pieces, because they just fit perfectly.


Vivi

Samstag, 7. November 2015

places to go... Amsterdam


hdwallpaperfun.com

hdwallpapersos.com

mostbeautifulplacesintheworld.org

hdwallpaperschool.com

wall.alphacoders.com

Es ist schon komisch, dass ich  gerade mal ein paar Stunden Fahrt von Amsterdam wegwohne, aber trotzdem nie dort, und fast genauso wenig in den Niederlanden gewesen bin, dabei wollte ich dort schon lange mal hin, spätestens seit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". :D
Geht es noch jemandem so wie mir? :)

It's kinda weird, that I just live a few hours away from Amsterdam, but I've never been there. I've also hardly ever been to the Netherlands, even though I wanted to go there for ages, especially since "The Fault in our Stars". :D
Is anyone feeling like this? :)


Vivi

Samstag, 31. Oktober 2015

NaNoWriMo survival kit


In sieben Stunden ist es so weit: Der November, und damit auch der NaNoWriMo, fängt an. Damit ich gerüstet bin, habe mir ein kleines Survivalkit erstellt. Vielleicht kann ich euch damit ja auch ein wenig weiterhelfen, falls ihr ebenfalls mitmacht. Es kommt zwar spät, aber nicht zu spät. :D

Seven more hours, then November and NaNoWriMo start. To be prepared, I created a little survival kit for myself. Maybe I also can help some of you (if you participate). I know it's late, but not too late. :D

Bequeme Kleidung
Dazu zählen Jogginghosen, Pullis, Onesies und Decken. Ich bevorzuge von all diesen Dingen ja meinen Känguru-Onesie und meine Decke mit Ärmeln. :D Denn wenn man sich wohlfühlt, kann man auch viel besser schreiben.

comfortable clothes
Including sweatpants, jumpers, onesies and blankets. Of all these things, I prefer my kangaroo onesie and my blanket with sleeves. :D Because when you feel comfortable, writing is so much easier.  

Laptop
Zum Schreiben. Tippen geht schneller als mit Hand, man hat seinen Wordcount immer im Auge und am Ende muss man validieren (d.h. das Geschriebene auf die NaNo-Seite kopieren, wo die Wörter gezählt werden), um als offizieller Gewinner zu gelten. 

laptop
For writing. Typing is faster than handwriting, you can always check your wordcount and in the end you have to validate (copy and paste your writing onto the NaNo site, which counts your words) to win officially. 

Notizbücher
Sowohl zum Schreiben für unterwegs, als auch zum Planen (womit ich zurzeit noch beschäftigt bin).

notebooks
Both for writing on the go and for planning (which I'm still doing at the moment).

USB-Stick
Für Sicherheitskopien, falls doch mal was verloren geht. Wäre ja sonst sehr ärgerlich. 

USB drive
For safety copies, in case something gets lost. That would be too bad then. 

Musik
Ohne Musik geht bei mir nichts. Ich habe mir auch eine Spotify-Playlist, passend zu meinem Projekt erstellt. Ein Song, der allerdings immer für den NaNo gut ist, ist folgender:

music
I always need music. I also created a Spotify playlist for my project. One song, that's always good for NaNo, is this one:  


Heiße Getränke
Das heißt Kaffee, Kakao oder wie in meinem Fall Tee. Hält wach, hält warm und trägt zum Wohlfühlen bei.

hot drinks
This includes coffee, hot chocolate or tea, which I like. It keeps you awake, warm, and makes you fell comfortable.  

Süßigkeiten
Nervennahrung und so. Wozu ich sagen muss, dass ich gerade festgestellt habe, dass ich viel zu wenig habe. Die Tafel Schokolade reicht wahrscheinlich nicht mal bis morgen. ^^

sweets
For the nerves. I actually need to say, that I just notieced, that I don't have enough. I'll probably run out of chocolate by tomorrow. ^^

Vivi

Samstag, 24. Oktober 2015

Frankfurter Buchmesse + NaNoWriMo

Letzten Samstag war ich in Frankfurt auf der Buchmesse. Es war echt interessant, lauter Bücher und Lesungen, aber auch ziemlich anstrengend. Ich habe ein paar Leute von HSW getroffen, was ganz nett war, weil ich die alle noch nicht persönlich kannte.
Bei mir dreht sich zurzeit viel um's Schreiben und um Bücher, denn im November ist NaNoWriMo und da es mein erstes Jahr ist, freue ich mich schon sehr drauf, bin aber auch ein wenig nervös, weil ich nicht ganz genau weiß, was auf mich zukommen wird.
Ich habe bereits das Wordcount-Widget in die Sidebar eingebaut, damit ihr immer sehen könnt, wie viel ich von den 50.000 Wörtern bereits geschafft habe. Vielleicht spornt es mich ja auch ein wenig an, mich nicht zu blamieren, wenn jeder darauf guckt. ;)
Ich weiß, das war nur ein sehr kurzer Laberpost, aber ich habe dieses Wochenende sehr viel zu tun, weswegen ich entsprechend wenig Zeit habe.

I went to the book fair in Frankfurt last Saturday. It was very interesting, with a lot of books and readings, but also very exhausting. I went to meet a few people from HSW, which was really nice, because I didn't know them personally by then. 
At the moment my life is mainly about books and writing, because Novemer is NaNoWriMo time, and I'm both excited and nervous, because it's my first year participating so I don't really know what to expect. 
I already added the wordcount widget in my sidebar, so that you can always check how much I already have from these 50k words. Maybe it motivates me a little and I don't embarass myself when everyone is checking it. ;)
I know, this was quite a short post, but I am very busy this weekend, which means I don't have a lot of time.

Vivi

Samstag, 17. Oktober 2015

autumn lookbook

Ursprünglich wollte ich heute ein Video machen, doch ich hab das mit dem Schneiden nicht wirklich hinbekommen, weswegen es doch nur Fotos gibt. xD
Welches Outfit gefällt euch am besten? :)

Originally I wanted to do a video for today, but I didn't manage to edit it properly, so I only have pictures. xD
Which one is your favourite outfit?

shirt - Cotton On ✳ scarf - Zara ✳ jeans - Primark ✳ shoes - Timberland

shirt - Superdry ✳ skirt - H&M ✳ shoes - Deichmann

shirt - Target ✳ jeans - Only ✳ shoes - Ugg

Vivi

Samstag, 10. Oktober 2015

sweater weather tag


Was ist dein Lieblingskerzengeruch? / What is your favourite autumn candle scent? 
Ich habe mir vor ein paar Wochen ein paar Yankee Candles gekauft und davon bisher nur eine davon benutzt, und zwar die Sorte Aloe Water. / I recently got some Yankee Candles but only used one so far, which is the scent Aloe Water.

Kaffee, Tee oder heiße Schokolade? / Coffee, tea or hot chocolate? 
Heiße Schokolade und seit kurzem auch Tee. / Hot chocolate and tea for a little while now.

Bester Herbstduft? / Best autumn fragrance? 
Für den Herbst mag ich am liebsten forbidden berries von essential garden. / In autumn I like forbidden berries by essential garden the most.

Dunkle Lippen oder winged Eyeliner? / Dark lips or winged eyeliner? 
Dunkle Lippen. Eyeliner trage ich zwar auch manchmal, allerdings eher selten, weil ich morgens meist nicht so viel Zeit habe. / Dark lips. I also wear eyeliner sometimes, but not very often, because I don't have a lot of time in the morning.

Meist getragener Pulli? / Most worn sweater? 
Meine Lieblingspullis sind definitiv mein Hollisterpullover, den ich vor über zwei Jahren in Kanada gekauft habe und der Pulli meiner Schuluniform aus Australien. / My favourite sweaters are definitely the one I got from Hollister in Canada two years ago and the jumper from my school uniform from Australia.

Must-have Herbstnagellack? / Must have autumn nailpolish? 
Allgemein trage ich im Herbst und Winter lieber dunkle Farben. Meine Lieblinge sind ein dunkler Rotton und ein dunkles Blau von essence und ein dunkles Lila von Manhattan. / In general I prefer dark colours in autumn and winter. My favourites are a dark red shade and a dark blue by essence and a dark maroon by Manhattan.

Skinny Jeans oder Leggins? / Skinny jeans or leggins? 
Jeans, ich kann Leggins nicht leiden. / Jeans, I don't like leggins.

Stiefel oder Uggs? / Combat boots or Uggs? 
Ich habe und trage beides. / I have and wear both.

Lieblingsherbstlied? / Favourite autumn song? 
Mein aktuelles Lieblingslied ist Before October's Gone von Cimorelli. / My favourite song at the moment is Before October's Gone by Cimorelli.

Mützen oder Schals? / Hats or scarves? 
Beides. / Both. 

Vivi

Samstag, 26. September 2015

autumn wishlist

Da bin ich wieder, diesmal mit einer Wunschliste im Gepäck. :) Wie ihr vielleicht gemerkt habt, poste ich in letzter Zeit nur noch einmal statt dreimal pro Woche, und zwar samstags, weil ich es wegen der Schule einfach nicht mehr schaffe. Trotzdem ist letzte Woche nichts gekommen, weil ich die ganze Zeit unterwegs war und ebenfalls kaum Zeit hatte. Ich muss sagen, ich hab's echt vermisst.
Eine Sache möchte ich noch kurz anmerken: Ich mache mir, wie ihr vielleicht mittlerweile festgestellt habt, gerne Wunschlisten, auch mit teureren Dinge, was aber nichts heißt, da ich mir die Dinge eh nicht kaufe und sie wenn dann nur als Inspiration/Orientierung dienen, da sich einige dieser Läden nicht in meiner Nähe befinden.

I'm back, and this time I'm bringing another wishlist along. :) As you might've already noticed, I only post one instead of three times a week (on Saturdays) at the moment, because I'm very busy with school and everything. I also couldn't post anything last week, because I was gone all day and also didn't have any time. And I have to admit, I really missed blogging. 
There's one thing I still want to say: I like making wishlist, as you might've already noticed, with some more expensive things. That doesn't mean anything, because I don't even buy these things and if I do, then I only use them as an inspiration/orientation, because most of the stores aren't in my area.


1. Kleid (H&M): Irgendwie finde ich es schade, dass ich keine Kleider besitze, obwohl ich sie mag. Dieses Kleid von H&M finde ich schlicht und neutral, aber nicht langweilig, und es passt vor allem wegen der Farbe eher zur dunkleren Jahreszeit, obwohl man es wahrscheinlich auch im Sommer anziehen könnte.
1. dress (H&M): I think it's kind of a pity, that I don't own any dresses, even thoug I like them. This dress by H&M is very simple and neutral, but still not boring, and it really goes well with the dark season because of the colour, even though you probably could still wear it in summer. 

2. Latzhose (Hollister; leider ausverkauft): Ich glaube, langsam ist es kein Geheimnis mehr, dass ich Latzhosen mag, und trotzdem besitze ich immer noch keine. Immer, wenn ich in Läden welche sehe, gefallen sie mir nicht, weswegen ich sie nicht kaufe, und Klamotten bestelle ich nicht im Internet, weswegen ich immer noch ohne dastehe.
2. dungarees (Hollister; sold out): I think, it's not a secret anymore that I like dungarees, and still I don't own a pair. Whenever I see some in stores, I never like and then don't buy them, and because I don't buy clothes online, I still don't have any. 

3. Top (Hollister): Tops? Im Herbst? Ja! :D Besonders zu Cardigans kann ich mir dieses gut vorstellen. Außerdem kann man die sowohl im Sommer als auch im Winter tragen. Außerdem gibt es das hier noch in anderen Farben, z.B. blau, die ich ebenfalls schön finde, allerdings nicht mehr aufs Bild gepasst haben.
3. tank top (Hollister): Tank tops? In autumn? Yes! :D I can imagine this one with a cardigan. Also, you can wear them both in summer and in winter. This tank is also available in some other colours like blue, which I like, but they didn't fit into the picture. 

4. Cardigan (Brandy Melville): Von so einem Cardigan habe ich gerade geredet. Ich möchte wirklich gerne einen großen, kuscheligen Cardigan haben, wie diesen hier. Auch den gibt es in mehreren Farben, u.a. grau, die mir ebenfalls gefallen.
4. cardigan (Brandy Melville): That's a cardigan I've just been talking about. I really want a big, cozy cardigan, like this one. It's also available in different colours, like grey, which I also really like. 

Vivi

Samstag, 12. September 2015

my favourite jewellery


In dieser Box, die ich mir letztes Jahr in Berlin gekauft habe, bewahre ich meinen Schmuck auf. 

I keep my jewellery in this box, which I got last year in Berlin.


 Beide Ohrringe sind von Bijou Brigitte. Die Perlen habe ich schon seit Jahren und trage sie ziemlich oft, weil sie überall zu passen. Die Herzchen habe ich mir erste letzte Woche gekauft und seitdem täglich getragen. 

Both earrings are from Bijou Brigitte. I got the pearls a few years ago and wear them pretty often, because they go with everything. I just got the hearts last weeks and have been wearing them ever since.


 Die Kette habe ich mir ebenfalls letzte Woche bei Bijou Brigitte gekauft. Ich finde sie richtig schön und werde sie hoffentlich oft tragen. ;)

I also got this necklace last week from Bijou Brigitte. I find it really pretty and will hopefully wear it often. ;)


Die Globuskette, die ich bereits in meinen Favoriten erwähnt habe, ist von meinen Freundinnen und ich finde sie ziemlich schlicht und daher schön. Die andere Kette habe ich zu Weihnachten bekomme und trage sie quasi jeden Tag, solange ich nicht eine von den anderen trage. ;)

I got the globe necklace, that I already mentioned in my favourites, from my friends and think it's really simple and therefore pretty. I got the other necklace for Christmas and wear it almost every day, as long as I'm not wearing another one. ;)
 
Vivi

Samstag, 5. September 2015

my favourite lipsticks



Vor einiger Zeit hat Nina einen Post über ihre liebsten Lippenstifte verfasst und jeden, der möchte, dazu animiert mitzumachen. Hier kommt also mein Post. :)
Ich muss sagen, dass ich nur zwei Lippenstifte besitze, da ich mir früher eher Lipgloss gekauft habe und jetzt alles erst einmal aufbrauchen möchte, bevor ich mir neue kaufe. Daher habe ich meine Baby Lips auch zu Lippenstiften gezählt und ebenfalls hier erwähnt.

Some time ago Nina wrote a post about her favourite lipsticks and asked everyone who wanted to come along and do the same. So here's my post. :)
First I have to say, that I only own two lipsticks, because I used to buy only lip glosses and now want to use all of my products up before I get new ones. That's why I counted my Baby Lips as lipsticks and mentioned them here.


Diesen Lippenstift habe ich letzten Sommer aus der p2 Limited Edition "Catch the Glow" gekauft. Er ist in der Farbe 020 coast to coast. Den Preis weiß ich leider nicht mehr. 
Da die Farbe ziemlich knallig ist, nutze ich meist einen Finger, um sie aufzutragen, damit sie etwas blasser wirkt, aber dennoch auffällt. 

I got this lipstick last summer from the p2 limited edition "Catch the Glow". It's the colour 020 coast to coast. I can't remember what the price was. 
Because the colour is pretty gaudy, I usually use a finger to apply it, so it is a bit less obvious, but still visible. 


 Diesen Lippenstift habe ich im Winter von Catrice gekauft. Er ist ein "Pure Shine" Lippenstift. Die Farbe weiß ich leider nicht, da die Schrift mittlerweile abgegangen ist. Der Preis liegt bei ungefähr fünf Euro. 
Ich hatte nur diesen Lippenstift in Australien mit und habe ihn dort täglich benutzt. Ich mag daran besonders, dass er sehr natürlich aussieht und damit super in den Alltag passt.


Baby Lips sind ja eigentlich Lippenpflegestifte, aber da sie auch Farbe abgeben, wollte ich sie hier auch erwähnen. Dieser hier hat die Farbe Cherry Me. Der Preis liegt glaube ich bei circa drei Euro. 
Ich finde den Kirschgeruch extrem süß, aber ansonsten kann ich nichts Negatives über die Baby Lips sagen. Mir gefällt die Farbe auf den Lippen ziemlich gut, da sie rot ist, ohne dabei wirklich aufzufallen.

Baby Lips are actually lip balms, but because they also colour the lips, I wanted to mention them here. This one has the colour Cherry Me. The price is, I think, at about three Euros. 
I think the cherry scent is extremely sweet, but apart from that I can't say anything negative about Baby Lips. I really like the colour, because it's red, but still quite neutral.


Über diesen Baby Lips habe ich bereits vor einem knappen Jahr eine Review verfasst. Die Farbe ist Peach Kiss und der Preis liegt ebenfalls bei circa drei Euro. 
Hier mag ich den Geruch wirklich gerne. Dieser Lippenstift gibt kaum Farbe, dafür ein wenig Glitzer/Schimmer ab, was meiner Meinung nach überall zu passt.  

I already reviewed this Baby Lips almost a year ago. The colour is Peach Kiss and the price again is around three Euros. 
I really like the smell of this one. The lipstick has hardly any colour, but therefore a little glitter/shine, which in my opinion goes with everything. 

Vivi