Samstag, 17. Januar 2015

Review: Endgame

amazon.de

Titel: Endgame - Die Auserwählten / title: Endgame - The calling
Autor: James Frey / author: James Frey
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger / publisher: Harper Collins Children's Books
Umfang: ca. 590 Seiten / pages: ca. 480 pages
Inhalt: Die Zukunft hat begonnen. Was sein wird, wird sein.
Es war immer nur eine Möglichkeit - etwas, das irgendwann passieren könnte. Doch jetzt ist die Zeit gekommen, die Zeit zu spielen. Denn Endgame hat begonnen. 12 Spieler, die zu allem bereit sind. Sie werden Kämpfen, sie werden leiden, sie werden töten. Aber alle werden sie mitspilen. Denn der Einsatz ist hoch, unvorstellbr hoch. Und die Regeln sind einfach: Es gibt keine.
Lies das Buch. Finde die Hinweise. Löse das Krypto-Rätsel. Nur einer kann gewinnen.
Endgame - fordert alles, was du kannst.
plot: Twelve ancient cultures were chosen millennia ago to represent humanity in Endgame, a global game that will decide the fate of humankind. Endgame has always been a possibility, but never a reality … until now. Twelve meteorites have just struck Earth, each meteorite containing a message for a Player who has been trained for this moment. At stake for the Players: saving their bloodline, as well as the fate of the world. And only one can win.
Endgame is real. Endgame is now. Endgame has begun.
Read the Books. Find the Clues. Solve the Puzzle. Who will Win?

Meine Meinung: Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Es ist wirklich gut geschrieben. Es wirkt, als ob nicht besonders viel passiert, was vor allem daran liegt, dass es um dreizehn Personen und ihre Erlebnisse vor und während Endgame geht. Das Buch ist ziemlich spannend und teilweise brutal. Dass es ziemlich real wirkt, macht es noch spannender. Das Rätsel, das in das Buch integriert ist, ist eine gute Idee. Es wirkt ziemlich kompliziert und schwierig.  Ich habe auch noch nicht versucht es zu lösen. Zudem soll das Buch verfilmt werden, worauf ich mich schon freue. Ich bin schon sehr gespannt, wie es umgesetzt wird.
my opinion: The book got me from the first page. It is written very well. It seems like not a lot of things are happening, which is mainly because the book is about thirteen characters and their expierences before and during Endgame. The book has a great suspence and is brutal from time to time. It feels real, which makes it even more exciting. The quiz, that is part of the book, is a really good idea. I looks quite complicated and difficult. Anyway, I haven't tried to solve it yet. Moreover, the book is going to be filmed, which I'm really looking forward to. I want to know how it is made. 

Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen
my rating: 5 of 5 stars

Vivi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen