Samstag, 12. Dezember 2015

recipe: orange-chocolate-biscuits

Heute möchte ich euch mein Lieblingsrezept zeigen. Diese Weihnachsplätzchen sind ursprünglich von meiner Oma, und weil sie so lecker sind, habe ich sie letztens mit einer Freundin nachgebacken. Kleiner Hinweis zu den Zutaten: Wir haben die doppelte Menge genommen, für euch habe ich allerdings das Originalrezept aufgeschrieben.

Today I want to share my favourite recipe with you. These Christmas biscuits are originally from my Grandma, and because they're so good, I recently made them with my friend. Little hint about the ingredients: We used twice of the amount, but for you I wrote down the orginal recipe. 

Zutaten

200g Mehl 
60g Speisestärke
1 TL Backpulver 
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker 
1 Ei
1x Orangenschale 
125g Butter
100g Schokostückchen

ingredients

200g flour
60g corn flour
1 tsp baking powder
100g sugar
1 pack vanilla sugar
1 egg
1x orange peel
125g btter
100g chocolate chunks 

 So geht's

 how to



 1. Schritt

Alle Zutaten miteinander verrühren und dann die Schokolade hinzufügen.

step 1

Mix all the ingredients and then add the chocolate.  


2. Schritt
Den Teig zu ca. 3cm dicken Rollen formen und kühlen.

step 2 

Form the dough into 3cm thick roles and cool.  


3. Schritt

Die Rollen schneiden und bei ca. 180°C für ca. 12 Minuten backen.

step 3

Cut the roles and bake at 180°C for ca. 12 minutes.  

Viel Erfolg!

Good luck!


Vivi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen